Familiennetzwerk-Schlüchtern.de

Ansprechpartner nach der Eireise nach Deutschland

Als Angehöriger der Europäischen Union (EU), des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) und der Schweiz haben Sie in Deutschland das Recht auf Freizügigkeit. Der Europäische Wirtschaftsraum (EWR) umfasst die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (EU) sowie Island, Lichtenstein und Norwegen.

Persopnen, die nicht zur Europäischen Union (EU), dem Europäischer Wirtschaftzsraum (EWR) und der Schweiz gehören, sind sogenannte Drittstaatsangehörige.

Sind Sie aus Ihrem Heimatland geflohen, weil Sie aus politischen, religiösen oder humanitären Gründen verfolgt wurden, gehören Sie zur Gruppe der Asylbewerber und Flüchtlinge.

Spätaussiedler sind deutsche Volkszugehörige aus den Nachfolgestaaten der ehemaligen Sowjetunion und anderen osteuropäisch Staaten. Für sie muss vor der Einreise nach Deutschland vom Herkunftsland ein förmliches Aufnahmeverfahren beim Bundesverwaltungsamt durchgeführt werden.

Bürger der Europäischen Union, des Europäischen Wirschaftsraums, der Schweiz => Einwohnermeldeamt
Drittstaatsangehörige => Ausländerbehörde
Asylbewerber und Flüchtlinge => Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
Spätaussiedler => Einwohnermeldeamt und Ausländerbehörde

 

 

Aktuelle Termine

Alle Termine

Freitag, 19.07.2019 10:00
Montag, 22.07.2019 10:00
Dienstag, 23.07.2019 10:00
Mittwoch, 24.07.2019 10:00
Donnerstag, 25.07.2019 10:00
Donnerstag, 25.07.2019
Freitag, 26.07.2019 10:00
Montag, 29.07.2019 10:00
Dienstag, 30.07.2019 10:00
Mittwoch, 31.07.2019 10:00

12345678910 »